0%
IT FR DE

Die Entwicklung des Aliant-Dachelements für mehr Designflexibilität

BESCHREIBUNG

Das System Aliant Spazio sieht den Einbau sekundärer Elemente zwischen den Aliant-Dachelementen aus Spannbeton mit variablem Abstand vor (von 4,60 bis 6,30 Meter). Die Modularität der gekrümmten Zwischenelemente ermöglicht den Einbau von Lichtflächen (zenitalen Polycarbonat-Oberlichtern) je nach Projektanforderungen und die Abänderung deren Anordnung auch nach der Installation. Aliant Spazio wurde entwickelt, um höhere Anwendungsflexibilität für die Dachlösungen (lichte Weite, Tragweite, Elementabstand) zu gewährleisten. Es verbessert auch die Wärmedämmungskennwerte im Einklang mit den strengsten gesetzlichen und von den Kunden erwarteten Energieanforderungen.

Zum Vergrößern anklicken

TECHNOLOGIE

Die sekundären Elemente haben dieselbe hochentwickelte Technologie wie die Aliant-Dachelemente: vorgefertigte monolithische Struktur, hochautomatisierte Produktion, Abdichtung aus Baraclit-Faserzement, unterschiedliche Längen und Stärken. Die wasserdichten aber dampfdurchlässigen gekrümmten Elemente bieten sehr hohe Leistungen hinsichtlich Statik und Wärme, dank einer speziellen hygrothermischen werkseitigen Behandlung und der besonderen strukturellen Merkmale (Isolierschaum mit integrierter Metallverstärkung) und bestechen doch durch ihr geringes Eigengewicht.

VORTEILE

BARACLIT SPA - BIBBIENA - AREZZO - Tel. +39 0575 53 961 - P.I. 00103190518 - Privacy policy - Cookie policy - site by della nesta
Teilen: